Wahlkampf hin oder her. Fakten sind Fakten!

Entwicklung der Verschuldung der Stadt Ahlen von 1995 bis 2008

Damit der Haushalt stimmt. 

Unsere Wahlversprechen sind keine leeren Worthülsen. Wir haben Schulden abgebaut und sinnvolle Entscheidungen getroffen – zum Wohle dieser Stadt und der Menschen, die hier leben. 

 

„Googeln“ Sie mal!

Kommentar von Klaus Ottenberg

Sie dürfen natürlich, liebe Leserin und lieber Leser, auch eine andere Internet-Suchmaschine benutzen als „Google“.

 

Geben Sie einfach zwei Namen ein: Dr. Gerd Willamowski und Stefan Laurin. Es ist faszinierend: Bei „Google“ dauert es nur einen Moment, und Sie bekommen rund 70 gemeinsame Einträge der beiden Namen. Was denn: gemeinsame Einträge?

Der Coup ist gelungen - Helmut Spikker errichtet nun doch einen neuen Betrieb an der Guissener Straße

Spikkers neue Gewerbefläche misst 30.000 Quadratmeter

Der Coup ist gelungen – Helmut Spikker errichtet nun doch einen neuen Betrieb an der Guissener Straße

Bürgermeister Benedikt Ruhmöller: „Eine Bereicherung für Ahlen“

Baubeginn schon im September

Mittelfristig entstehen mehrere hundert neue Arbeitsplätze

Erster Bauabschnitt mit einem Investitionsvolumen von mehr als 20 Millionen Euro

Wir wollen auch im Wahlkampf Fairness und Respekt!

Auch im Wahlkampf anständig und respektvoll miteinander umgehen! Das ist die Forderung der CDU Ahlen. Damit distanzieren wir uns ausdrücklich gegen jedes wahrheitswidrige, verunglimpfende, menschlich verletzende Verhalten besonders auch im aktuellen Kommunalwahlkampf. 

Die CDU Ahlen hat deshalb einen offenen Brief an alle, die sich in Ahlen für Politik verantwortlich fühlen, herausgegeben. Dieser Brief wurde von den Vorsitzenden des Stadtverbandes, der Ratsfraktion, der sieben Ortsunionen und der Fachvereinigungen unterschrieben.  Dahinter stehen alle Mitglieder der CDU. 

Hier der Wortlaut unseres Briefes 

CDU Ahlen-Nord setzt Wahlkampf fort

Unter dem Motto "CDU vor Ort" standen die Ratskandidaten der CDU Rede und Antwort. Von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr bestand die Möglichkeit zu Gesprächen und Diskussionen am Freibad, Bürgermeister-Corneli-Ring

>>> Zur Bildergalerie

Malerei und Grafik im Gezeitenland

FU-Ahlen besucht Ausstellung

CDU-Frauen Union besucht Bilderausstellung  

„Nichts ist notwendiger als das Überflüssige“ , mit diesen Worten begann Frau Ute Oehm die Führung der Bilderausstellung  im Gezeitenland für die Damen der CDU-Frauen-Union. Verschiedene Techniken der ausgestellten Bilder wurden den zahlreich Erschienen mit viel Liebe zum Detail erklärt. 

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) beschließt Veranstaltungsprogramm

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) startet mit zwei Veranstaltungen in die inhaltliche politische Arbeit 2009. Der Vorstand der CDA Ahlen beschloss in seiner letzten Sitzung den Terminplan für die erste Hälfte des Jahres und legte den Schwerpunkt auf die Herausforderungen durch die Wirtschafts- und Finanzkrise.